Ihre Position: Startseite > AGB´s

AGB´s für Energieausweise

§1 Geltungsbereich
Nachfolgende Geschäftsbedingungen regeln das zwischen der EnerSan GbR (nachfolgend Auftragnehmer), Anemonenweg 13, 87656 Germaringen und dem Kunden (nachfolgend Auftraggeber) begründete Vertragsverhältnis für die Erstellung eines Energieausweises bei Übermittlung der Daten durch den Auftraggeber.
Mündliche oder fernmündliche Nebenabreden oder Änderungen des Vertrages oder der Verkaufs-, Zahlungs- und Lieferungsbedingungen haben nur Gültigkeit, wenn sie vom Auftraggeber schriftlich bestätigt werden.

§2 Zustandekommen des Vertragsverhältnisses
Mit der Einräumung der Möglichkeit zur Bestellung des Energieausweises ist noch kein verbindliches Angebot durch den Auftragnehmer verbunden. Erst die Übersendung der Daten durch den Auftraggeber an den Auftragnehmer stellt ein Vertragsangebot und damit eine verbindliche Bestellung des Energieausweises dar. Ein Vertrag kommt mit dem Versenden des Energieausweises durch den Auftragnehmer an den Auftraggeber zustande. Der Auftraggeber ist für die korrekte Eingabe seiner Daten verantwortlich und verpflichtet sich diese genau anzugeben. Bei Rückfragen oder Unsicherheit setzt sich der Auftraggeber vorher mit dem Auftragnehmer zur Klärung in Verbindung.
Eine Zugangsbestätigung erfolgt grundsätzlich nicht. Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden.
Der Auftragnehmer behält sich vor, die Bestellung des Auftrages aus technischen, inhaltlichen, formalen oder sonstigen Gründen abzulehnen. Lehnt der Auftragnehmer die Bestellung ab, erhält der Auftraggeber eine schriftliche Nachricht.
Bei Bestellung auf elektronischem Weg stellt eine eventuelle Zugangsbestätigung noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar.
Macht der Auftraggeber falsche Angaben, so kann der Energieausweis ungültig sein. Gleiches gilt, wenn sich Angaben ändern. Bei Ungültigkeit ist der Energieausweis zu vernichten.

§3 Preise
Die ausgezeichneten Preise sind inkl. MwSt und Versandkosten. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung auf der Internetseite www.Energieausweis-Energiepass-Beratung.de ausgezeichnet ist.

§4 Lieferungsbedingungen
Die Lieferfrist beginnt mit Eingang der vollständigen Bestelldaten per Post, Fax oder Mail beim Auftragnehmer.
Die Lieferung des verbrauchsbasierenden Energieausweises erfolgt in der Regel nach 3 Werktagen. Der bedarfsbasierende Energieausweis wird in der Regel nach 4 Werktagen geliefert.
Bei Überschreiten des Liefertermins ist der Auftraggeber berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn er zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt hat. Schadensersatzansprüche des Auftraggebers wegen verspäteter Lieferung oder Nichterfüllung sind ausgeschlossen.

§5 Zahlungsbedingungen
Die Rechnungs ist sofort mit ihrem Zugang beim Auftraggeber zur Zahlung fällig und ohne Abzug zahlbar.
Kommt der Auftraggeber in Zahlungsverzug, so ist der Auftragnehmer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem aktuellen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank p.a. zu fordern. Falls der Auftragnehmer ein höherer Verzugsschaden entstanden ist, ist er berechtigt, diesen geltend zu machen.

§6 Datenschutz
Alle Gebäudedaten werden, 14 Tage nach Auftragabwicklung, vom Auftragnehmer unwiederruftlich gelöscht. Lediglich die personenbezogenen Daten werden vom Auftragnehmer vertraulich gespeichert.

§7 Schlussbestimmungen
Als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag entstehen und die nicht gütlich beigelegt werden können, wird Kaufbeuren vereinbart.
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser AGB´s ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Kontakt

EnerSan GbR
Gebäude-Energieberater
Anemonenweg 13
87656 Germaringen

Tel.: 08344 922959
Fax: 08344 922969
E-Mail: info@enersan-gbr.de