Energiesparen mit der Anschaffung eines Eigenheims mit Garten

Das Eigenheim mit Garten bringt Ihnen nicht nur ein hohes Maß an Lebensqualität, sondern sichert Ihnen auch viel Sparpotenzial zu. Sie dürfen nicht vergessen, dass Sie mit dem Kauf eines Eigenheims auch ihre Energieversorgung selbst im Griff haben. Die Gestaltung des Daches ist defacto ohne Rücksprache mit anderen Mietern oder Eigentümern möglich und somit lässt sich auch ein ganzes Set an Solarpanelen auf dem eigenen Dach installieren. Wenn bereits einige wenige Paneel ein ganzes Zimmer im Winter beheizen können, dann darf man von einem noch größeren Potenzial bei einer Vollinstallation des gesamten Daches ausgehen. Das Potenzial lässt sich auch noch stark erweitern, wenn man an Möglichkeiten durch die Nutzung von Wärmepumpen oder der Erdwärme denkt. Beide Komponenten bieten Ihnen ein enormes Energiesparpotenzial.

Das Eigenheim bietet viel Raum zum Energiesparen

Die Gründe sind immer individuell abzuwägen. Fakt ist aber, dass sich auch das Lebensgefühl verändert und den Bedürfnissen angepasst wird. Man wird als Besitzer eines Eigenheimes mehr Verantwortung für sein Handeln haben. Das birgt natürlich Risiken in sich, kann aber bei cleverer Gestaltung auch viele Vorteile bieten. Diesen Aspekt darf man niemals vergessen und ist ein wichtiges Argument für die Anschaffung eines Eigenheimes. Man denkt in dieser Beziehung meist sehr visionär und großspurig. Das ist grundsätzlich auch richtig so und sollte nicht verändert werden. Dennoch stecken auch in kleinen Handlungen sehr viel Möglichkeiten zur sparsameren Nutzung von Ressourcen. Schließlich ist das Energiesparthema auch sehr breit aufzufassen und lässt sich nicht auf einen gemeinsamen Nenner herunterbrechen.

Wie Energiesparen auch im Kleinen funktionieren kann

Energiesparen lässt sich beispielsweise durch die Installation eines Solargerätes auf dem Dach Ihres Hauses. Zwar sind die Anschaffungskosten das Paneel zu berücksichtigen, dennoch werden sich die Kosten über die Jahre amortisieren. Zudem gibt es steuerliche Begünstigungen, die ebenso Berücksichtigung finden sollten. Nicht zu vergessen sind die meist durch den Staat angebotenen Förderungen, die Ihnen die Anschaffung das Panel erleichtern wird. Aber auch im kleinen Rahmen können Sie sparen lernen. Wenn Sie beispielsweise im Badezimmer ein Duschgel zum Nachfüllen anstatt dem Wegwerfpack kaufen, dann birgt das ebenso ein großes Sparpotenzial. Durch die Eigenverantwortung prägt sich auch Ihr Lebensstil in positiver Weise.

Kontakt

EnerSan
Michael Filser
Blonhofener Str. 5
87679 Westendorf

Tel.: 08344 9929202
Fax: 08344 9928758
E-Mail: info@enersan-gbr.de